Ich berate Sie gern!    auhagen.f@gmx.de  05031 96 95 99

  Jetzt einen Termin buchen  
 

Mein Service für Sie - kurz und knapp!


Daten ändern

Schaden melden


Was mache ich als unabhängiger Finanzberater und Versicherungsmakler?

Das wichtigste Wort in dieser Frage ist - unabhängig.

Das bedeutet, dass ich weder an eine Versicherungsgesellschaft oder ein Finanzinstitut vertraglich gebunden bin.

Falls Sie es noch definierter wissen möchte, erklärt der Gesetzgeber meinen Beruf wie folgt:

“Ein Versicherungsmakler ist, wer gewerbsmäßig für den Auftraggeber die Vermittlung oder den Abschluss von Versicherungsverträgen übernimmt, ohne von einem Versicherer oder von einem Versicherungsvertreter damit betraut zu sein (§ 34 d Absatz 1 Nr. 2 der Gewerbeordnung (GewO)).„

In der Rechtssprechung wird er als “Treuhänderähnlicher Sachverwalter des Versicherungsnehmers„ bezeichnet. 

Ich vermittle Ihnen das für Sie optimale Angebot. Eine gute Mischung aus Preis und Leistung. Eine Versicherung oder auch ein Geldanlageprodukt, welches auf Ihre Bedürfnisse und Wünsche zugeschnitten ist.

Sie sind meine Nummer eins, ich kümmere mich persönlich um Ihre Anliegen und das Beste ist  - es kostet Sie keinen Cent!

Für meine Arbeit gilt: 
”Nicht jeder braucht alles, aber ein optimal auf Ihre Bedürfnisse 
zugeschnittenes Absicherungs- und Vorsorgepaket ist ein Muss!„

Aber auch, wenn Sie rundum abgesichert und vorgesorgt haben, endet meine Arbeit nicht.

Meine Arbeit als Ver­sicherungs­makler geht weiter als Produktvermittlung und -verkauf. Ich stehe meinen Kunden als Experte mit jahrelanger Erfahrung, Fachkompetenz und Engagement immer zur Seite.

Ich bin Ihr Berater und Vertrauter in allen Fragen zu Versicherungen und zuverlässige Geldanlagen.

Ihr Frank Auhagen

 


Finanz- und Versicherungs-News

Photovoltaik: Für eine sonnige Zukunft

Photovoltaik: Für eine sonnige ZukunftDie steigenden Energiepreise bewegen nicht nur Regierungen, sondern auch immer mehr Privathaushalte, über alternative Energiequellen nachzudenken. Eine der attraktivsten und flexibelsten Lösungen landet dabei auf dem Dach: Die Photovoltaik-Anlage (PV-Anlage). Immer mehr Menschen produzieren ihren eigenen Strom aus Sonnenkraft. Allein 2021 gingen rund 240.000 neue PV-Anlagen in Betrieb. Neben den Solarmodulen sorgen auch immer effizientere Speich...mehr ]

Home-Office - gekommen, um zu bleiben

Home-Office - gekommen, um zu bleibenMit Ausbruch der Corona-Pandemie erfolgte auch eine Transformation von der Offline- hin zur Onlinewelt. Innerhalb kürzester Zeit, anfangs oft provisorisch, mittlerweile vielerorts etabliert. Vor allem Unternehmen standen vor der Herausforderung, den Betrieb trotz Belegschaft zu Hause aufrechtzuhalten. Home-Office war plötzlich ein Instrument, das nicht nur der Führungsebene eingeräumt wurde, sondern von allen Mitarbeitern gelebt werden musste. E...mehr ]

„Eine Bootsfahrt, die ist lustig…“

„Eine Bootsfahrt, die ist lustig…“Die Pandemie hat den Trend zum Urlaub im eigenen Land verstärkt. Und dort vor allem in der Natur. Berge, Wälder, das Meer und Seen laden zur Auszeit im Freien ein. Daher tummeln sich auch immer mehr Menschen auf den unzähligen Gewässern im Land rum. Ob mit dem gecharterten (Haus-)Boot oder der selbst erworbenen Motor- oder Segelyacht. Gerade für (Neu-)Besitzer kommt die Frage der Absicherung dann schnell auf, denn auf See kann es nicht nur eng, s...mehr ]

Brillen & Sehhilfen: Behalten Sie den Durchblick

Brillen & Sehhilfen: Behalten Sie den DurchblickMenschen, die auf Sehhilfen angewiesen sind, bekommen nur in seltenen Fällen finanzielle Unterstützung von ihrer gesetzlichen Krankenkasse. Dabei ist der Bedarf groß. Mehr als jeder zweite Bundesbürger ist betroffen. Im Jahr 2021 waren es insgesamt knapp 43 Millionen Menschen, die ständig oder gelegentlich eine Brille tragen. Hinzu kommen 3,7 Millionen Kontaktlinsenträger. Dabei stellt eine Brille oft eine große Kostenbelastung dar. Für Gläser u...mehr ]