Frank Auhagen

Ihr Finanz- und Ver­sicherungs­makler

Wunstorf - Region Hannover - Niedersachsen

Strom/Gas

Welle von Preiserhöhungen bei Strom- und Gasversorgern, jetzt Sonderkündigungsrecht nutzen!

324 Grundversorger im Strombereich und 216 Grundversorger im Gasbereich erhöhen Ihre Preise zum Jahreswechsel oder haben es bereits getan. Von der Preiserhöhung betroffen sind rund 3,3 Millionen Haushalte, die im Schnitt 5,1 Prozent mehr für Ihre Energieversorgung zahlen müssen. Bei einer vierköpfigen Familie mit einem Verbrauch von 5.000 kWh bedeutet dies zusätzliche Kosten von 76 Euro pro Jahr.

Im Gasbereich sind die Erhöhungen noch deutlicher. Hier müssen Kunden zukünftig im Schnitt 8,3 Prozent mehr für Ihre Versorgung zahlen. Betroffen sind aktuell 1,7 Millionen Haushalte in Deutschland. Eine Familie mit einem Verbrauch von 20.000 kWh treffen so 111 Euro Mehrkosten im Jahr.

Erhöht der Versorger die Preise, ist er verpflichtet, dem Kunden dies mindestens 6 Wochen zuvor anzuzeigen und ihn auf sein Sonderkündigungsrecht hinzuweisen. So können Kunden auch während der Vertragslaufzeit Erhöhungen für sich nutzen, um zu einem günstigeren Anbieter zu wechseln.

Für Rückfragen stehe ich Ihnen natürlich jederzeit zur Verfügung. Meine Kontaktdaten finden Sie auf der rechten Seite.

Ihr Frank Auhagen


 
Schließen
loading

Video wird geladen...